Kurzportrait

Kathrin Mayor, 1961
Wau!-Frau, Künstlerin, Coach und Familienfrau

Ich bin auf dem Hof meiner Eltern mit vielen Tieren
aufgewachsen und lernte von klein an mit Hunden,
Pferden, Eseln und anderen Tieren umzugehen und
für sie zu sorgen.

Nach meiner Ausbildung als Gärtnerin war ich in
verschiedenen sozialen Bereichen tätig.

Als bildende Künstlerin arbeite ich, wenn es Zeit und
Muse erlauben. 2012 schloss ich eine Coachingausbildung
in Deutschland erfolgreich ab; somit berateund begleite
ich auch Menschen in herausfordernden Lebenssituationen.

Seit 2005 führe ich den Wau! Hundehort, zuerst mit
Teilhabern, nun alleine und mit einem verbesserten Konzept.

Systemische Aufstellungen

Kathrin Mayor bietet neu Systemische Aufstellungen für Menschen und ihre Tiere/Hunde an. Kathrin kombiniert diese Arbeit mit dem Quantenheilen und weiteren von ihr erlernten Techniken.Bei der Aufstellungsarbeit gehts um die Heilung im System/Familiensystem, es wird wieder Ordnung hergestellt. Haustiere gehören ins Familiensystem. Krankeiten, emotionale Störungen, Fehverhalten und vieles mehr können auf Störungenim System hinweisen. Es kann sich um Leid tragen oder mittragen handeln oder um Traumatas usw. Einsicht ins System, das Erfühlen des Zustandes des Tieres aber auch der beteiligten Menschen, kann vieles aufdecken.Vieles wird erkannt und kann geheilt werden durch eine harmonische neue Ordnung für alle Beteiligten. Gerade bei Hunden aus dem Tierschutz kann diese Arbeit viel aufdecken und heilen. Die Quantenheilung basiert auf der Grundlage der Quantenphysik. Durch Intention und Bewusstsein wirkt die Quantenheilung auf das sensible Energiefeld ein, um den ursprünglichen, gesunden Zustand der Matrix ohne Blockierungen und hemmende Muster usw. wieder herzustellen. Bekannt ist die Methode auch als Zwei-Punkt-Methode. Quantenheilen kann für alle Lebewesen und alle Lebenssituationen eingesetzt werden.

Bei Interesse bitte Anmeldung oder Anfrage an: kathrin.mayor@hotmail.com


Preise: 1 Std./CHF 120.–

Aufstellungstage mit mehreren Beteiligten auf Anfrage. (CHF 200.– pro Tag)