Der Tagesablauf

Ein zentrales Element ist der morgendliche Spaziergang in kleineren Rudeln entlang der Aare im wunderschönen Naherholungsgebiet Lorraine/Wylergut/Reichenbach

Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt und dauert 1 - 2 Stunden.

Welpen und Senioren werden separat, ihren Bedürfnissen entsprechend, ausgeführt.

Nun wird, wenn erwünscht, gefüttert, danach können sich die Tiere auf Betten und Teppichen genüsslich ausruhen.

Nachmittags folgt ein zweiter Spaziergang, wobei wir auf die individuelle Kondition der Hunde achten.

Ab 18.00 Uhr beginnt die betreute Nachtruhe, nachdem die Hunde gefüttert und je nach Bedürfnis gepflegt wurden.